WEICHLOTE

 

Weichlote sind metallische Zusatzmaterialien, welche sind benutzt, um Metall teile durch Löten miteinander zu verbinden. Die Temperatur des Lötmaterials ist minder als die Schmelztemperatur der zu lötenden Teile; Die Temperatur des Lötmaterials ist geringer als die Schmelztemperatur der zu lötenden Teile; bei Weichlötmaterialien ist sie somit geringer als 450°C.
Die langjährigen Erfahrungen und die moderne Technologie ermöglichen es uns, Lötmaterialien herzustellen, die den strengsten europäischen Standards entsprechen.
Wir bieten eine große Palette von Formen und chemischen Zusammensetzungen von Weichlötmaterialien für das Löten im Bereich Elektronik, Elektrotechnik und Industrie an.

 

pájky   pájka   anody

 

Geformte Lötmaterialien »

Gegossene Lötmaterialien (Klempner) »

 

 

Geformte Lötmaterialien - Produktpalette

 

 

Bleifrei

 

 

Legierung Standard Schmelz-
temperatur 
Produktform
Rohr Draht Gepresster
Stab
Band Folie
Sn99,75 PN 681-305 232°C   X X X X
Sn96Ag4 ČSN EN ISO 9453 221°C X X X X X
Sn97Ag3 ČSN EN ISO 9453 221-223°C   X X    
Sn95,5Ag3,
8Cu0,7
ČSN EN ISO 9453 217-218°C X X X   X
Sn96,5Ag3Cu0,5 ČSN EN ISO 9453 217-220°C X X X   X
Sn97Cu3 ČSN EN ISO 9453 230-250°C X X X    
Sn99Ag0,
3Cu0,7
  217-228°C X   X    
Sn99,3Cu0,7 ČSN EN ISO 9453 230-240°C X X X    
Sn70Zn30 PN 681-226 200-320°C       X  

 

 

Basislötmaterialien - Pb/Sn-Legierungen

 

Legierung Standard Schmelz-
temperatur 
Produktform
Rohr Draht Gepresster
Stab
Band Folie
Sn63Pb37 ČSN EN ISO 9453 183°C X X X X X
Sn60Pb40 ČSN EN ISO 9453 183-190°C X X X X X
Sn50Pb50 ČSN EN ISO 9453 183-215°C X X   X X
Pb60Sn40 ČSN EN ISO 9453 183-235°C X X     X
Pb70Sn30 ČSN EN ISO 9453 183-255°C X X      
Pb75Sn25 PN 681-220 183-262°C   X      
Pb80Sn20 ČSN EN ISO 9453 183-280°C   X      
Sn62Pb37Cu1 PN 681-214 183°C X X      
Sn60Pb38Cu2 ČSN EN ISO 9453 183-190°C X        
Sn62,5Pb36Ag1,5 PN 681-215 179°C X        
Sn62Pb36Ag2 ČSN EN ISO 9453 178-190°C X   X    
Sn57Pb39Ag4 PN 681-111 175-180°C   X      

 

 

Speziallötlegierungen

 

Legierung Standard Schmelz-
temperatur
Produktform
Rohr Draht Gepresster
Stab
Band Folie
PbSn5,5Ag2,5 PN 681-111 286-301°C   X      
PbSn2,5Ag2,5 PN 681-111 300-305°C   X      
PbSn15Ag1 PN 681-111 200-280°C   X      
PbSn20Zn4,5 PN681-117     X      
PbSn25Zn1,5 PN681-121     X      
Pb48Sn32Bi PN 681-207 140-160°C X        
Sn50Pb32Cd ČSN EN 29453 145°C   X      

 

 

Der weltweite Trend, der sich um besten Umweltschutz bemüht, beeinflusst auch die Anwendung der Weichlötmaterialien. Dieser Trend geht in Richtung Einsatz von bleifreien Weichlötmaterialien. Die neue europäische Gesetzgebung im Bereich Anwendung von bleifreien Lötmaterialien gilt seit 2006.

 

Flussmittel für Rohrlötmaterialien

 

Marken
-  name
Typ laut dem
Standard
CSN  EN 29454-1
Typ laut
DIN 8511
Standard- 
gehalt an 
Flussmittel (%)
Anwendung
MTL401 1.1.3.B F-SW32 2 - 2,5 Spülfreies Flussmittel
MTL461 1.1.3.B F-SW32 1,4 - 2 Spülfreies Flussmittel
für anspruchsvolle Elektronik
L3 1.1.3.B F-SW32 1,25 - 1,75 Anspruchsvolle Elektronik,
SMD
F1 1.1.2.B F-SW26 2 - 2,5 Spülfreies Flussmittel für
anspruchsvolle Elektronik
MTL408 1.1.2.B F-SW26 2 - 2,5 Spülfreies Flussmittel
MTL468 1.1.2.B F-SW26 1,4 - 2 Spülfreies Flussmittel
für anspruchsvolle Elektronik
MT-SW 24/2 2.1.2.B F-SW24 1,5 -2,5 Für das Buntmetalllöten, insbesondere
Löten von Zink
MT-SW 24/3 2.1.2.B F-SW24 1,5 -2,5 Für das Buntmetalllöten,
insbesondere das Löten von Zink
MTV 125 2.1.2.B F-LW3 1,8 - 2,3 Löten von Nickel, Stahl,
Buntmetallen, Spülung notwendig
FB 12-11 3.1.1.B F-SW21 2,5 - 3 Nur mit Schwierigkeiten zu lötende
Verbindungen, Spülung notwendig 
MTV009 3.1.1.B F-SW12 2 - 3,5 Flammenlöten bis zu 750 °C,
spülbar
MTV009B 3.1.1.B F-SW12 2,5 - 3,5 Flammenlöten, Nickel, Antimon,
Stahl, Spülung notwendig
MTR-661T 3.1.1.B F-SW12 1,8 - 2,7 Anspruchsvolle Elektronik, SMD

 

Standarddurchmesser der Lötdrähte und Rohlötmaterialien

Durchmesser (mm): 0,6     0,8     1,0     1,5     2,0     2,5     3,0     4,0     5,0     6,0

Normalerweise werden die Rohrlötmaterialien in einem einzigen Strang hergestellt. Es ist auch möglich, die Produktion von zwei- oder fünf Strangigen Lötmittel abzusichern.

 

 

Verpackung der Lötdrähte und Rohrlötmaterialie
C26 Kunststoffrolle Ø 26 mm 100 g Standard
C50 Kunststoffrollel Ø 50 mm 250 g Standard
C63 Kunststoffrolle Ø 63 mm 500 g Standard
C80 Kunststoffrolle Ø 80 mm 1000 g Standard
C100 Kunststoffrolle Ø 100 mm 2000 g Nach Absprache
C160 Kunststoffrolle Ø 160 mm 8000 g Nach Absprache
C300 Kunststoffrolle Ø 300 mm 15000 g Nach Absprache

 

 

Auf jeder Spule ist ein Etikett mit den folgenden Angaben angeführt:

Typ der Lötlegierung + Standard
Durchmesser
Gewicht (nur unter 1000g)
Nummer der Schmelze
EAN-Code
Flussmittel-Marke
Website
Falls vereinbart, können auf dem Etikett auch zusätzliche Informationen angeführt werden.


Lötmittel für maschinelles Löten

Basislegierungen: S-Sn63Pb37E; S-Sn60Pb40E; S-Sn62Pb36Ag2; S-Sn97Ag4; Sn95,5Ag3,8Cu0,7; Sn99,3Cu0,7; Sn96,5Ag3Cu0,5; Sn97Ag3; Sn99Ag0,3Cu0,7

 

Produktform Größe Gewicht Verpackung
Stab 13x24x350 mm 0,8 -1,0 kg Karton cca 30 kg
Stab 13x24x500 mm 1,2 - 1,5 kg Karton cca 20 kg
Stab ø 14x500 mm 0,65 - 0,8 kg Karton cca 20 kg
Stab ø 8x350 mm 0,13 - 0,16 kg Karton cca 30 kg
Draht ø 6 mm 15 kg Rolle C300

 

 

Die Herstellung dieser Lötmittel fußt auf dem Einsatz von höchstreinen Metallen. Die Lötmittel für das maschinelle Löten werden anhand der Pressprägetechnologie hergestellt, wodurch eine mögliche innere Oxidation des Fertigprodukts unterbunden werden kann. Durch diese Technologie werden ein sehr gutes Netzvermögen der fertigen Stäbe, eine sehr gute Lötbarkeit und ein geringerer Lötmittelverbrauch während des gesamten Herstellungsprozesses abgesichert. 

Oxidationshemmende Zusatzstoffe für Pb/Sn-Lötbäder
Legierung S-Sn60PbP mit einer Schmelztemperatur von 183 bis 190°C. Sie wird als Zusatzstoff für Lötbäder benutzt, wo die Bildung von Schlacke stark minimiert und das Risiko der Entstehung von sog. Brückenbindungen und stalaktitischen Gebilden vermindert wird. Dieser Zusatzstoff wird in der Form von Pellets geliefert, die ungefähr 5 Gramm wiegen.

Oxidationshemmender Zusatzstoff für bleifreie Lötbäder
Legierung SnP mit einer Schmelztemperatur von 235 und 500°C. Sie wird als Zusatzstoff für Lötbäder benutzt, wo die Bildung von Schlacke stark minimiert und das Risiko der Entstehung von sog. Brückenbindungen und stalaktitischen Gebilden vermindert wird. Dieser Zusatzstoff wird in der Form von Pellets geliefert, die ungefähr 5 Gramm wiegen.


Gusslötmaterialen (Klempner)

 

Gusslötmaterialien werden traditionell für das manuelle Löten, wie z. B. für Dachrinne, Kühler, im Lötbad oder beim gewöhnlichen Löten für die Produktion von Metallwaren benutzt.

 

Lötlegierungen

 

Lötlegierung Höchste
Schmelz
-  temperatur °C
 (liquid)
Niedrigste
Schmelz
-  temperatur
°C (fest)
S-Pb92Sn8 305 280
S-Pb82Sn18 270 183
S-Pb75Sn25 260 183
S-Pb70Sn30 255 183
S-Pb60Sn40 235 183
S-Pb50Sn50 215 183
S-Sn60Pb40 190 183
S-Sn90Pb10 220 183
S-Sn99,75 232 232

Die Temperaturen sind nur informationshalber angeführt.

 

 

Die Gusslötmaterialien werden in den folgenden Formen geliefert.

 

Form Abmessungen Weight Verpackung
Dreieckstange 10x10x10x500 mm 0,2-0,3 kg Karton ca. 10 kg, Bündel ca. 25 kg
Block 70x140x600 mm ca 30 kg en gros auf Palette
Block 20x50x240 mm ca 4 kg en gros auf Palette

 

 

Legierungen mit niedriger Schmelztemperatur

 

Legierung Handelsname Schmelztemperatur
-  Bereich in °C
-  Informativ
Bi45Pb23Sn8In19Cd5 Alloy 47 47
Bi49Pb18Sn12In21 Alloy 58 58
Bi50Pb25Sn12Cd  Wood's metal 2 60-64
Bi50Pb27Sn13Cd  Wood's metal1 68-72
Bi50Pb43Cd Biola 3 80-84
Bi50Sn25Pb Rose's metal 92-96
Bi50Sn16Pb Biola 4 94-98
Bi50Pb28Sn Biola 5 94,5-107
Bi55Pb32Sn Molot's metal 96-98
Pb40Bi20Sn Stabia 5 96-151
Bi60Pb20Sn Biola 2 96,5-114
Pb25Bi25Sn Stabia 6 97-161
Pb45Bi10Sn Stabia 4 97-169
Pb21Bi8Sn66Cd Stabia 7 98-170
Bi40Pb30Sn Biola 8 98-170
Pb34Bi11Sn Stabia 2 99-131
Bi48Sn14Sb9Pb Biola 7 102-108
Bi55Pb30Sb5Sn Biola 10 103-110
Bi35Pb35Sn Biola 9 104-123
Bi74Pb7Sn Biola 1 104-163
Bi58Sn Biola 11 139
Pb48Sn32Bi Plumbia 6 140-160
Bi8Sn57Pb Stabia 1 139-178
Pb60Bi20Sn Plumbia 4 148-193
Bi13Sn50Pb Stabia 3 136-171
Pb57Bi8Sn Plumbia 5 174-214
Pb73Bi23Sn3Zn Plumbia 3 183-224
Pb78Bi16Sb Plumbia 8 204-208
Pb78Bi12Sb Plumbia 7 178-226
Pb80Sn10Bi Plumbia 1 215-221
Pb68Sb26Sn Columbia kov 238-252
Pb78Bi14Sn Plumbia 2 241-260
Sn73Bi1Cd1Sb Imolit 243-288

 

Lieferformen:

in Stangen 10 x 10 x 10 x 500 mm
Nach vorheriger Absprache mit der Technischen Abteilung können je nach Kundenwunsch auch Legierungen mit einer anderen chemischen Zusammensetzung und in einer anderen Form hergestellt werden.

 

Legierungen für Gussteile

 

Legierung Handelsname
PbSn42,5Sb5Cu0,1 Alloy No. 2
SnSb3Cu2 SnSb3Cu2
SnSb2,5Cd0,5Pb9 Alloy SU
PbSb8Sn2 PbSb8Sn2

 

Lieferform: in Blöcken 130 x 50 x 340 mm, Gewicht 3kg, en gros in Metallbox.
Nach vorheriger Absprache mit der Technischen Abteilung können je nach Kundenwunsch auch Legierungen mit einer anderen chemischen Zusammensetzung und in einer anderen Form hergestellt werden. 

 

Kontakte

 

    Telefon Fax E-mail
Ing. Konstantin
Sigačev
Trade Group
Manager
318 470 238 318 470 244